NEWSLETTER 2/2014

Liebe Anwender,

ein Großteil von Ihnen arbeitet bereits mit der Programmoberfläche BS-Explorer und es ist Ihnen auch gar keine andere bekannt. Es gibt jedoch eine 'alte' Oberfläche, die aus den Anfängen von Windows resultiert und unsere langjährigen Kunden noch kennen dürften. Da es sehr aufwendig ist, den BS-Explorer und die alte Oberfläche zu pflegen und auf dem aktuellen Stand zu halten, werden wir die Wartung der alten Programmoberfläche zum 31.12.2014 einstellen. Danach werden nur noch Aktualisierungen des BS-Explorers vorgenommen. Eine Kurzanleitung für den BS-Explorer können Sie sich hier downloaden. Sollten Sie noch nicht mit der neuen Programmoberfläche arbeiten, finden Sie unten unter Tipps & Tricks eine kurze Anleitung, wie Sie das Programm auf Ihrem Desktop verknüpfen können.

 Am 23.05.2014 hat der Bundesrat beschlossen, der Veränderung der Zwangsvollstreckungsformularverordnung zuzustimmen. Den genauen Wortlaut der Verordnung zu den Veränderungen (Drucksache 137/14) finden Sie hier.

Auch dieses Jahr werden wir wieder auf dem Deutschen Anwaltstag in Stuttgart vertreten sein. Am 27. und 28. Juni 2014 finden Sie uns am Stand H22.

Mit freundlichen Grüßen



Stephan Spagl

(Geschäftsführer)


Wussten Sie schon?
Praxis & Recht
Tipps & Tricks

Mit BSAnwalt kön­nen Sie auch Tex­te über EGVP ans Ge­richt ver­sen­den, signiert oder unsigniert. Wie es geht, lesen Sie hier.

Wei­ter­füh­ren­de In­for­ma­tio­nen zu Än­de­run­gen und Neu­erun­gen zum GguG, zu evtl. neu­en For­mu­la­ren in der Zwangs­voll­stre­ckung und im In­sol­venz­recht fin­den Sie hier.

Um mit dem BS-Ex­plo­rer ar­bei­ten zu kön­nen, be­nö­ti­gen Sie le­dig­lich ei­ne Pro­gramm­ver­knü­pfung auf Ih­rem Desk­top. Ei­ne kur­ze An­lei­tung fin­den Sie hier.


BS Software GmbH
Geschäftsführer:
Dipl.-Inf. Karlheinz Buchmayr
Dipl.-Ing. Stephan Spagl
Martin-Kollar-Straße 15
81829 München
Telefon: 089 / 451 90 10
Telefax: 089 / 688 16 74
HRB 63 698 Amtsgericht München
Ust-IdNr.: DE 129306623
Steuer-Nr.: 143/122/20564
     

Wir sind Montag bis Freitag von 9:00 - 12:00 Uhr und von 13:00 - 17:00 Uhr telefonisch für Sie da.
Gerne können Sie uns auch ein Fax schicken an: 089 / 688 16 74
Per Email erreichen Sie unsere Hotline unter hotline@bs-anwalt.de
 

Newsletter abbestellen?
Senden Sie bitte eine leere Email
an unsubscribe@bs-anwalt.de
Fragen, Änderungswünsche, Kritik?
Schicken Sie uns einfach eine Email
an: anwender@bs-anwalt.de
Der Newsletter soll weitere Empfänger
erreichen oder Ihre Emailadresse hat sich geändert?
Schreiben Sie uns: newsletter@bs-anwalt.de